Foto: Runway 61

Leid, Gewalt und Tod statt heile Welt? Was dürfen und was müssen Medien zeigen?

Diskussion mit Stefan Enders, Ulrich Becker, Ingmar Nolting und Dr. Giovanni Panno

Kriege, Katastrophen, Krisen – Pressefotografen zeigen uns, was auf der Welt alles schiefläuft. Aber wollen wir nicht auch Bilder sehen, die Hoffnung machen? Unter der Leitung der Fernsehjournalistin Christiane Brehl diskutieren

  • Stefan Enders, Professor für Fotografie an der Hochschule Mainz
  • Ulrich Becker, Chefredakteur Südwest Presse
  • Ingmar Nolting, Fotograf
  • Dr. Giovanni Panno vom Philosophischen Seminar der Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr zum Thema:

Veranstaltungen

Magazinartikel:

  • Feuer gefangen  Die letztjährige Juryentscheidung zum Siegerbild im Fokus
  • Gegen die Wand 10 Kriegsfotografen geben Einblicke in ihren Beruf
  • An der Grenze  Über die Hintergründe des Siegerbildes und die Begründung der Jury

03.07.2019 19:00 Uhr

Stadthalle Balingen, Kleiner Saal

World Press Photo Exhibition 2020

27. Juni bis 19. Juli 2020

Zehntscheuer, Neue Str. 59, 72336 Balingen

Foto: Mediavanti

Digital Storytelling.

Weitere Programmpunkte